Archive for Juni, 2011

Bitcoin T-Shirt Store


22 Jun

der Shop Square²Wear hat einige Bitcoin related Shirts auf Lager, die man natürlich auch mit Bitcoins bezahlen kann. Das Motto des Shops ist übrigens: „Help the nerds to become nerdier“ – wenn das kein nobles Vorhaben ist ;). Mit nem Bitcoin Shirt kann man seinen persönlichen Nerd-Score ganz bestimmt pushen.

Mein Lieblingsmodell:

Trojaner der Bitcoins stiehlt


19 Jun

Seit dem 16.06.2011 ist ein Trojaner bekannt, der aus auf die Datei wallet.dat abgesehen hat. Hier speichert der Standard-Bitcoin Client seine geheimen Schlüsseldaten, die vollständigen Zugriff auf die Konten gewähren. Leider werden die Daten unverschlüsselt auf der Festplatte abgelegt und sind damit ein leichtes Ziel für potentielle Angreifer. Hier bleibt zu hoffen, dass bald Clients auf den Markt kommen, die dem 08/15 Anwender von Haus aus mehr Sicherheit gewähren. Vielleicht werde ich mal selber so ein Projekt starten!

Das tragische bei dem Verlust von Bitcoins ist, dass die Transaktionen vom eigenen Konto weg nicht reversibel (nicht umkehrbar) sind und dass diese an anonyme Konten gesendet werden. Die Besitzer dieser Konten sind nur schwer ausfindig zu machen. Der Besitzer lässt sich nur dann aus findig machen, wenn irgendwann einmal mit dem Geld etwas bezahlt oder umgetauscht wird. Und selbst dann muss erst noch nachvollzogen werden, ob derjenige der die Bitcoins verwendet noch derjenige ist, der sie gestohlen hat oder ob diese schon bei vorherigen Transaktionen die Besitzer gewechselt haben.

Links zu den Meldungen:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Trojaner-stiehlt-virtuelle-Waehrung-1262760.html

http://www.symantec.com/security_response/writeup.jsp?docid=2011-061615-3651-99

Magic – Duels of the Planeswalkers 2012


16 Jun

Gestern gerade released worden: Magic – Duels of the Planeswalkers 2012

Das Standalone-Game zum erfolgreichsten Trading-Card Game für PC, PS3 und Xbox.

http://www.wizards.com/magic/digital/duelsoftheplaneswalkers.aspx?x=mtg/digital/d12/basegame

Ich frage mich nur, ob man als fortgeschrittener Magic Spieler hier auf seine Kosten kommt. Die Featureliste ist recht dünn:

  • Zehn spielbare Decks mit 16 freischaltbaren Karten
  • 15 Puzzle-Aufgaben (was auch immer das sein soll)

Dafür ist es mit 8,99€ (bei Steam) auch recht günstig:

http://store.steampowered.com/app/49470/

Ich werde es mir wohl mal kaufen und ausprobieren!

Die Screenshots sehen sehr cool aus:

Sold my house for Bitcoins


14 Jun

Gaming Shop der Bitcoins akzeptiert


05 Jun

gerade gefunden: https://directkey.de/

Ein Shop in deutscher Sprache, der CD-Keys verkauft und seit dem 03.06.2011 sogar Bitcoins akzeptiert! Ich werde das sicher demnächst mal ausprobieren und dort über BTCs ne RIFT Game Time Card erwerben!

Der Shop hat ne Adresse in der Karibik – will sich wohl Ärger mit den Herstellern ersparen.

Trotzdem Cool 😉

Mein Side project: Miningrigs.com


05 Jun

Ein Side Project von mir: http://www.miningrigs.com/

Ziel ist der Verkauf von vollständig konfigurierten Komplettsystemen zum Erzeugen von Bitcoins (Mining). Da der Prozess Bitcoins zu erzeugen sehr viele Berechnungen  erfordert, ist es von Vorteil, wenn man spezielle Hardware dafür einsetzt. Die von mir  zusammengestellten Systeme nutzen dabei hochleichstungsfähige Grafikkarten zur Berechnung der Coins und bieten ungefähr das 10-50 fache an Rechenleistung von gewöhnlichen Desktop- und Server-Computern.

Bitcoins vom WDR positiv beurteilt


05 Jun

In folgendem Video widmet der WDR einen recht ausführlichen Abschnitt der neuen Währung Bitcoin:

http://www.wdr.de/tv/aks/sendungsbeitraege/2011/kw22/0603/angeklickt.jsp

Bemerkenswert ist, dass die Berichterstattung äußerst positiv ausfällt! Wo doch gerade die Medien Handelsblatt und Spiegel Online eher von der Schwierigkeiten und von einer „Hacker-Währung“ berichtet hatte, stellt der WDR Bitcoins in ganz anderem Licht da. Ich finde der Bericht wirkt wie ein eigens für Bitcoins inzeniertes Marketing Video. [Verschwörungstheorie]Vielleicht haben die Mitarbeiter der WDR sich gerade mit Bitcoins eingedeckt und setzen auf steigende Kurse?[/Verschwörungstheorie] 😉

Die Darstellung ist aus meiner Perspektive etwas zu positiv und spiegelt eher das da, wo Bitcoins vielleicht in 6-12 Monaten ist. Der Tauschbörsenprozess zur Umwandlung von EUR in Bitcoins ist nicht so leicht, weil die Tauschpartner bisher nicht die hier Üblichen elektronischen Zahlungsmittel akzeptieren. Auch die Möglichkeit mit Bitcoins einzukaufen ist noch recht übersichtlich.

Aber der Bitcoin Akzeptanz kommt das zu Gute und daher begrüße ich den Bericht und danke dem WDR dafür.

Mit Homöopathie gegen Homosexualität


02 Jun

Der „Bund Katholischer Ärzte“ will Homosexualität mit Homöopathie heilen. Der BKÄ ist eine in zahlreichen Städten vertretene Organisation mit der Zielsetzung die „Stimme der katholischen Ärzteschaft“ zu sein und Stellungnahmen zu ärztlich-ethisch-moralischen Fragestellungen zu geben. Ob man hiermit dem Image der katholischen Ärzte positives beiträgt ist wohl höchst fraglich.

Meine Frage: Lässt sich Katholizismus auch mit Homöopathie behandeln? 😉

Einen interessanten Artikel zu dem Thema gibt es bei Telepolis:

http://www.heise.de/tp/artikel/34/34851/1.html

Hier der Beitrag vom BKÄ:

http://www.bkae.org/index.php?id=301&L=de