Pastafari auf Führerscheinfoto

13 Jul

Niko Alm hat sich für sein österreichisches Führerscheinfoto mit Nudelsieb als Kopfbedeckung fotografieren lassen. Österreich lässt bei Führerscheinfotos Kopfbedeckungen nur aus religiösen Gründen zu. Da Niko bekennender Anhänger der „Fliegenden Spaghetti-Monster“ Religion ist („Pastafari“), musste ihm nach langem Hin und Her der Führerschein ausgestellt werden.

siehe hier.

Tolle Aktion! Daumen hoch! Das ist gelebte Religionsfreiheit. 😉

Leave a Reply